Maisach:Barbara Helmers verlässt Gemeinderat

Barbara Helmers gibt ihr Mandat im Gemeinderat Maisach zurück. Sie will sich, wie sie mitteilte, stärker auf ihr Kreistagsmandat und ihre Familie konzentrieren. Helmers begründete ihren Austritt aus dem Gemeinderat mit der Belastung durch zwei politische Ämter und die in der Corona-Zeit intensivere Betreuung ihrer Kinder. Helmers ist nach Christine Wunderl die zweite Grüne, die den Gemeinderat seit 2020 verlässt. Angelika Simon-Kraus folgt der 42-Jährigen im Gemeinderat nach. Sie gehört ebenfalls dem Kreistag an und ist Referentin für Jugend- und Familienhilfe.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB