Mitten in Fürstenfeldbruck:Stumme Haushälter

Mitten in Fürstenfeldbruck: Es geht um viel Geld im Kreishaushalt. Das Gesamtvolumen beträgt um die 315 Millionen Euro.

Es geht um viel Geld im Kreishaushalt. Das Gesamtvolumen beträgt um die 315 Millionen Euro.

(Foto: Jens Schicke/imago images)

Wenn's ums Geld geht, haben Fürstenfeldbrucks Kreisräte keinen Redebedarf.

Von Heike A. Batzer

Auf allen Ebenen ist der Staat damit beschäftigt, Einnahmen und Ausgaben für das kommende Jahr festzuzurren. Dass man dabei bisweilen auch so lange trickst, bis dieser Etat alle politischen Wünsche erfüllen kann, hat jetzt die Bundesregierung vorgemacht - und ist krachend gescheitert. Als Vorbild fällt sie somit aus, der Kreistag Fürstenfeldbruck aber hatte - so hoffen wir doch mal - gar nicht vor, zu tricksen.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusGesundheit
:"Das Gewicht auf Dauer zu senken, klappt nur mit einer Ernährungsumstellung"

Die Deutschen werden immer dicker. Was die Gründe dafür sind, was die Gene damit zu tun haben und was man tun kann, damit es nicht so weit kommt, erklärt der Mediziner Michael Selgrad.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: