bedeckt München 13°

Jesenwang:78-Jährige fährt gegen Baum

Von zwei Ersthelfern ist eine 78 Jahre alter Autofahrerin nach einem Unfall auf der Staatsstraße zwischen Moorenweis und Jesenwang am Samstag versorgt worden. Die Fahrerin war laut einem Bericht der Fürstenfeldbrucker Polizei mit ihrem Wagen gegen elf Uhr von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Dabei zog sie sich leichte Verletzungen zu. Die Ersthelfer kümmerten sich um die Frau, bis der Rettungsdienst eintraf. Die Verletzte wurde in eine Klinik gebracht. Ihr Wagen hat einen Totalschaden und wurde abgeschleppt. Während der Unfallaufnahme wurde die Staatsstraße 2054 durch die örtliche Feuerwehr komplett gesperrt.

© SZ vom 13.07.2020 / ecs

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite