Hattenhofen:Die Bedeutung der Moore

Bei einer Exkursion ins Haspelmoor liegt das Augenmerk auf dem Klima- und Artenschutz. Mit dabei ist auch Ludwig Hartmann, der Fraktionsvorsitzende der Grünen im Landtag.

Moore sind bedeutende Speicherorte für Kohlendioxid. Ihr Schutz ist daher auch Klimaschutz. Ludwig Hartmann, Fraktionsvorsitzender der Grünen im bayerischen Landtag, erklärt an diesem Freitag im Haspelmoor diese Funktion ebenso wie die Bedeutung der Moore als wertvoller Lebensraum und für die Artenvielfalt. Der Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen Fürstenfeldbruck Nordwest lädt zusammen mit dem Ortsverband Maisach zu der Führung mit Hartmann durch das Moorgebiet ein. Sie beginnt um 13.30 Uhr, Treffpunkt ist der Bahnhof Haspelmoor in Hattenhofen. Wer teilnehmen will, sollte festes Schuhwerk tragen. "Nach vielen Jahren der Untätigkeit müssen die Moore jetzt zügig wieder renaturiert und zu Klimaschutzgebieten umgebaut werden", fordern die Grünen.

© SZ/ihr - Rechte am Artikel können Sie hier erwerben.
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: