Gröbenzell:Sonntagsfrühstück und Mittagessen für Senioren

Das Sonntagsfrühstück für allein lebende Senioren findet wieder statt. Immer am zweiten Sonntag des Monats treffen sich über 60-Jährige unter der Leitung von Silvia Brückl von zehn Uhr an in der Begegnungsstätte des Oekumenischen Sozialdienstes zum Frühstücksbuffet. Pandemiebedingt war das Angebot in den letzten Monaten entfallen, ebenso der Mittagstisch für Senioren, der am gleichen Ort jeweils am Dienstag, Donnerstag und Freitag angeboten wird. Beide Angebote können finden nun wieder statt, wie der Oekumenische Sozialdienst mitteilt. Es gelten die 3G-Regeln. Wer den Mittagstisch für Senioren besuchen möchte, kann sich bis spätestens freitags, 12 Uhr, für die folgende Woche unter 08142/59 39 640 bei der Begegnungsstätte anmelden. Für die Anmeldung zum Sonntagsfrühstück gilt die gleiche Telefonnummer, allerdings muss die Zusage bis spätestens donnerstags, 12 Uhr, eingehen. Die nächsten Termine sind am 10. Oktober, 14. November und 12. Dezember.

© SZ vom 21.09.2021 / alin
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB