Gröbenzell:Musikalische Spanienreise

Unter dem Motto: "In den Gassen und Tavernen des Südens", spielen Ricardo Volkert und sein Ensemble beim Gröbenzeller Brunnenhofkonzert unter anderem Flamenco, Rumba und andalusische Volkslieder. "Weit jenseits ausgetretener Touristenpfade treffen sie dabei auf eine magisch-poetische Bilderwelt, auf spannende, interessante Geschichten über Land und Leute, über Poeten und Banditen, Heilige und Sünder", heißt es dazu in der Ankündigung. Das Konzert am Donnerstag, 29. Juli, beginnt um 20 Uhr im Brunnenhof des katholischen Pfarrzentrums. Der Eintritt kostet 19 Euro, Karten können unter kultur@groebenzell.de bestellt werden. Restkarten gibt es von 19 Uhr an an der Abendkasse. Bei schlechtem Wetter wird das Konzert auf Mittwoch, 4. August, verschoben.

© SZ vom 21.07.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB