bedeckt München 18°

Gröbenzell:Kunst im Bürgerhaus

13 Künstlerinnen und Künstler des Vereins Gröbenart präsentieren von 12. bis 27. Juni ihre Werke in der Galerie im Bürgerhaus. Neben ihren eigenen Arbeiten zeigen sie auch mehrere Werke des kürzlich verstorbenen ehemaligen Vorsitzenden der Künstlervereinigung, Hans J. Hönninger. "In diesen Zeiten ist Kunst ein Glück, welches die Gemeinschaft gerne mit der Öffentlichkeit teilt", ist sich das Künstlerkollektiv einig. Gerade wegen der Pandemie sind die Künstler sehr kreativ gewesen: Sie haben gemalt, gefeilt, gefaltet, gerollt und mit Farben gespritzt, fotografiert und installiert, sich von der Natur und den Alltagseindrücken inspirieren lassen. Geöffnet ist die Galerie dienstags von 16 bis 19 Uhr und freitags bis sonntags von 15 bis 18 Uhr.

© SZ vom 10.06.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB