bedeckt München 13°

Gröbenzell:Heimatmuseum bleibt geschlossen

Wegen der Corona-Maßnahmen bleibt das Heimat- und Torfmuseum bis auf Weiteres geschlossen. Die Räumlichkeiten des Museums im Dachgeschoss der Alten Schule in Gröbenzell seien zu klein, als dass, man die vorgeschriebenen Abstandsregelungen einhalten könne. Aus diesem Grund ist die Lesung der Gespenstergeschichten am 10. November und die Weinprobe am 13. November abgesagt. Das findet Vorsitzender Rudi Ulrich sehr schade, da die Lesung bereits seit 2000 einmal im Jahr statt finde. Und auch die jährlich veranstaltete Weinprobe hätte sich unter normalen Umständen dieses Jahr zum zehnten Mal bewähren können. Ein kleiner Trost ist für Interessierte jedoch möglich: Unter www.torfmuseum.de kann das Museum virtuell besucht werden.

© SZ vom 03.08.2020 / lns

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite