Gröbenzell Einbruch trotz Überwachungsaktion

In ein Einfamilienhaus in der Jägerheimstraße in Gröbenzell ist am vergangenen Samstag zwischen 13.45 und 19 Uhr eingebrochen worden. Laut Polizei war das Wohnzimmerfenster vermutlich mit einem Hammer eingeschlagen und durch das Loch das Fenster geöffnet worden. Anschließend wurde das gesamte Wohnhaus durchwühlt, allerdings nichts entwendet. Der Schaden beläuft sich auf rund 1000 Euro. Besonders ärgerlich sei es, so die Polizei selbstkritisch, dass in dem Tatzeitraum auch eine intensive Überwachungs- und Kontrollaktion nach Wohnungseinbrechern in diesem Bereich gelaufen und es trotzdem zu dem Einbruch gekommen sei. Hinweise an die Polizei Gröbenzell, Telefon 08142/59520.