bedeckt München 24°

Grafrath:Wiesmeier neue Grünen-Sprecherin

Thomas Prieto Peral, Grünen-Gemeinderat in Grafrath und Sprecher des Ortsverbandes Ampermoos, hat eine neue Co-Sprecherin bekommen. Bei den Neuwahlen wurde Cornelia Wiesmeier, treibende Kraft bei der Initiative "Klimaaktiv vor Ort", neu in den Grünen-Vorstand gewählt. Sie fungiert künftig neben Prieto Peral als Sprecherin.

Wiesmeier betonte, dass sie insbesondere einen sozial-gerechten Klimaschutz vorantreiben wolle: "Dabei sollten wir die Herausforderung des Klimaschutzes auch als Chance begreifen", sagte sie weiter. Aufgabe der Politik sei es, die richtigen Anreize und Rahmenbedingungen zu setzen, "um allen Bürgern ein erfülltes, gesundes, gerechtes Leben zu ermöglichen, aber ohne dies auf Kosten der Umwelt oder der nachfolgenden Generationen zu tun". Klimaschutz sei gelebte Solidarität mit den zukünftigen Generationen, ergänzte Thomas Prieto Peral. Gleichzeitig müsse auch "das soziale Klima hier und jetzt geschützt werden".

Als Beisitzerinnen wurden Gabriele Golling aus Kottgeisering und Barbara Lackermeier aus Schöngeising gewählt. Kassier im Ortsverband ist der Schöngeisinger Christian Dawid. Verabschiedet wurden die beiden bisherigen Vorstandsmitglieder Susanne Josties und Helma Dreher, die auf eigenen Wunsch ausgeschieden sind. Dreher hatte sich fast 25 Jahre lang engagiert, "mit Herzblut und Leidenschaft für Mensch und Umwelt", wie Prieto Peral würdigte.

© SZ vom 22.05.2021 / baz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB