Grafrath:Neuer Verein singt Bach-Kantaten

Die Aufführung und Pflege der Kantaten Johann Sebastian Bachs haben sich der neugegründete Bach-Kantaten-Verein und der Bach-Kantaten-Chor zum Ziel gesetzt. Deshalb laden sie nun am Sonntag, 23. Januar, zum ersten Kantatenkonzert in die Michaelkirche in Grafrath ein. Aufgrund der Pandemiebeschränkungen finden zwei Konzerte um 16 Uhr und um 18 Uhr statt. Es werden die beiden Kantaten "Ich hab in Gottes Herz und Sinn" (BWV 92) und "Was mein Gott will, das g'scheh allzeit" (BWV 111) zu hören sein. Anmeldung unter kontakt@bachkantatenverein.de oder 08144/99 64 85. Zur Deckung der Auslagen wird um eine Spende gebeten.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema