bedeckt München

Grafrath:Einbrecher erbeuten Schmuck und Münzen

Bisher unbekannte Täter sind am Freitagabend in ein Wohnhaus in Grafrath eingebrochen. In der Zeit zwischen 17 und 20.30 Uhr war ein Fenster aufgehebelt worden. Sie drangen so in das Einfamilienhaus in der Försterstraße ein. Dort durchwühlten sie sämtliches Mobiliar. Sie erbeuteten Schmuck und Goldmünzen im Wert von 6000 Euro. Der oder die Täter flüchteten unerkannt und hinterließen einen Sachschaden von etwa 500 Euro. Zeugen, die am Freitagabend verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Försterstraße in Grafrath gesehen haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Fürstenfeldbruck unter Telefon 08141/6120 in Verbindung zu setzen.

© SZ vom 27.10.2020 / sz

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite