bedeckt München 10°

Gigabit-Netz:Olchinger Firmen bekommen Glasfaser

Der Netzbetreiber Vodafone will Olching fit für das Gigabit-Zeitalter machen und plant deswegen den Ausbau eines Glasfasernetzes im Gewerbegebiet an der Johann-Gutenberg-Straße. Insgesamt sollen dort 84 Unternehmen von einem Glasfaseranschluss profitieren und mit bis zu einem Gigabit pro Sekunde an das Internet angeschlossen werden. Solche Hochleistungsanschlüsse seien notwendig für Wettbewerbsfähigkeit, Wachstum und Sicherung der Arbeitsplätze, heißt es in der Pressemitteilung des Unternehmens.

© SZ vom 23.11.2020 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema