bedeckt München 18°

Gewalt:Mann soll Jugendlichen geschlagen haben

Die Polizei sucht Zeugen im Fall einer mutmaßlichen Körperverletzung. Am Montag gegen 18.40 Uhr war ein 16 Jahre alter Olchinger mit seinem Fahrrad auf der nordwestlichen Seite des Mühlbachs in Richtung Neu-Estinger Straße unterwegs. Auf Höhe Beethovenstraße 27 kam ihm ein Mann mit einem etwa zehn Jahre alten Mädchen und zwei Hunden entgegen. Er soll den Jugendlichen ermahnt haben, wegen der Hunde langsam zu fahren, und ihm mit der Hundeleine auf den rechten Oberarm geschlagen haben. Der Mann wird so beschrieben: Etwa 35 Jahre alt, 1,85 Meter groß, braun gebrannt, kurze braune Haare. Bekleidet war er mit einer kurzen grau-gelben Hose und weiß-blauem T-Shirt. Das Mädchen hatte langes blondes Haar. Die beiden Hunde hatten braunes kurzes Fell und sind etwa einen halben Meter groß. Die Polizei Olching bittet um Hinweise unter 08142/29 30.

© SZ vom 04.06.2020 / slg

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite