bedeckt München

Gernlinden:Zwei Verletzte bei Unfall mit drei Autos

Zwei Verletzte und 25 000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls am Montag in Gernlinden. Gegen 13.15 Uhr war ein 38-jähriger Autofahrer auf der Brucker Straße unterwegs. Laut Polizei fuhr er aus ungeklärter Ursache auf den Wagen vor ihm, gesteuert von einer 63-jährigen Frau, auf. Durch den Aufprall kam der Unfallverursacher ins Schleudern, sein Wagen prallte gegen ein entgegenkommendes Fahrzeug. Der 38-Jährige und die 63-Jährige wurden leicht verletzt.

© SZ vom 07.01.2021 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema