Germering:Biertrinken am Steuer

Einen angetrunkenen Autofahrer nimmt die Germeringer Polizei am vergangenen Freitag aus dem Verkehr. (Foto: Boris Roessler/dpa)

Ein Puchheimer nimmt einen Schluck aus der Bierflasche, während er an der Polizei vorbeifährt.

Wer während der Fahrt Bier am Steuer trinkt, muss sich über die Folgen nicht wundern. Ein 35-jähriger Puchheimer nahm am vergangenen Freitag einen Schluck aus der Bierflasche, während er im Auto durch Germering unterwegs war. Eine Polizeistreife sah das im Vorbeifahren. Der Autofahrer wurde angehalten und einer Verkehrskontrolle unterzogen. Aufgrund der festgestellten Alkoholisierung wurde die Weiterfahrt unterbunden. Ein auf der Dienststelle vorgenommener Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,78 Promille.

© SZ/ch - Rechte am Artikel können Sie hier erwerben.
Zur SZ-Startseite

SZ PlusFreizeit
:So wird der Open-Air-Sommer

Musikfestivals werden immer beliebter. Auch im Landkreis Fürstenfeldbruck finden Konzerte unter freiem Himmel statt - mit durchaus prominenter Besetzung wie DJ Ötzi, Josh, Giant Rooks und Zoe Wees.

Von Heike A. Batzer und Johannes Kiser

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: