Germering:Vorweihnachtliche Überraschungen

Von Mittwoch, 1. Dezember, an wird es wieder weihnachtlich in der Stadtbibliothek Germering. Wie in den vergangenen Jahren beginnt die Aktion "Blind Date mit einem Buch". Dabei werden im Foyer der Bibliothek blickdicht verpackte Buchpäckchen präsentiert. Pro Bibliotheksausweis darf ein Päckchen ausgeliehen werden, welches es ist, verrät auch nicht das Selbstverbuchungsterminal. Und: "Erst zu Hause soll das Buch ausgepackt werden - Überraschung!", so die Ankündigung. In den vergangenen Jahren sei diese Vorweihnachtsaktion sehr gut angenommen worden. Zur Adventszeit gehört auch der Kunst-Adventskalender des Germeringer Kunstkreises im Schaufenster der Stadtbibliothek. 24 verpackte Bilder werden dort präsentiert, jeden Tag wird eines ausgepackt. Die Bilder stammen von 24 Künstlern, haben unterschiedliche Formate und unterschiedliche Maltechniken. Sie vereint aber das diesjährige Motto "Wunschzettel". An Heiligabend kann dann eine komplette Kunst-Ausstellung bewundert werden.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB