Germering:Versuchter Einbruch in Kellerabteil

An den stabilen Holzlatten eines Kellerabteils haben sich zwei mutmaßliche Einbrecher am Samstagabend in Germering die Zähne ausgebissen. Gegen 21.05 Uhr rief ein Anwohner die Polizei, da er im Untergeschoss seines Mehrfamilienhauses in der Sudetenstraße 19 zwei mutmaßlich unberechtigte Personen angetroffen hatte. Die beiden versuchten, durch das Herausbrechen von Holzlatten in ein verschlossenes Abteil zu gelangen, was jedoch offenbar nicht gelang. Die beiden Männer haben vermutlich eine ost- oder südosteuropäische Sprache gesprochen. Hinweise erbittet die Inspektion Germering unter Telefon 089/894 15 70.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB