bedeckt München 27°

Germering:Tennis-Klub möchte Halle für den Winter

Der Tennisclub Kreuzlinger Forst möchte auf seinem Gelände am Starnberger Weg eine Traglufthalle errichten. Die Halle soll den Mitgliedern ermöglichen, in den Monaten Oktober bis April unter einem Dach ihrem Sport nachgehen zu können. Aufgebaut werden soll die Traglufthalle über drei Tennisplätzen. Während des Sommerhalbjahres würde die Hallenhülle in einem Gebäude eingelagert. Der Bauausschuss der Stadt hat keine Einwände gegen den Wunsch des Sportklubs. Eine zeitweise Überbauung der Plätze sei möglich, sagte Stadtbaumeister Jürgen Thum. Vor dem Aufbau der Halle muss der Tennisclub Kreuzlinger Forst aber noch einen Bauantrag einreichen.

© SZ vom 13.07.2020 / ano

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite