Germering Taxi beginnt zu brennen

Löscharbeiten am Taxi: In der Landsberger Straße in Germering endete für diesen Wagen die Fahrt.

(Foto: Carmen Voxbrunner)

Auf der Landsberger Straße in Germering hat am Montagvormittag ungeplant eine Taxifahrt geendet. Das Fahrzeug war aus noch unbekannter Ursache in Brand geraten. Noch während die Feuerwehr in Anfahrt war, konnten Passanten mit Feuerlöschern die Flammen erfolgreich bekämpfen. Die Einsatzkräfte hatten dennoch noch etwas zu tun, wie sie in ihrem Bericht schreiben, und kühlten das Taxi sowie kontrollierten den Wagen mit einer Wärmebildkamera. Über den entstandenen Schaden wurden keine Angaben gemacht.