bedeckt München 17°

Germering:Schlägerei vor Spielcasino

In den frühen Samstagmorgenstunden ist es um etwa 2 Uhr vor einem Spielcasino am Bahnhofsplatz in Germering zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Gästen des Spielcasinos und einer Gruppe von drei jungen Männern gekommen. Wie die Polizei mitteilt, hatten die drei Unbekannten zuvor bereits im Lokal Gäste angepöbelt und einen Besucher mit Bier überschüttet. Im weiteren Verlauf der Auseinandersetzung schlug ein bislang unbekannter Mann einem 24-Jährigen mehrmals ins Gesicht. Anschließend flüchtete der unbekannte Täter mit seinen beiden Begleitern, ehe eine Polizeistreife eintraf. Der verletzte Germeringer wurde wegen Prellungen im Gesicht behandelt. Die Polizei sucht nach Hinweisen auf den Täter und seine beiden Begleiter.

© SZ vom 21.09.2015 / ano

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite