bedeckt München 19°

Germering:Ohne gültigen Führerschein unterwegs

Nicht mehr weiterfahren durfte am vergangenen Sonntag ein 29-jähriger Autofahrer nach einer Geschwindigkeitskontrolle in Germering. Er hatte die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 um 20 Stundenkilometer überschritten. Bei der Kontrolle stellten die Beamten dann fest, dass der Fahrzeugführer keine deutsche Fahrerlaubnis besaß. Er war somit ohne gültigen Führerschein unterwegs. Ihn erwartet eine Strafanzeige. Die Weiterfahrt wurde unterbunden.

© SZ vom 02.06.2020 / sz

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite