bedeckt München 29°

Germering:Landessieger in Alten Sprachen

Latein und Altgriechisch sind offensichtlich die Sache von Stephan Buchberger. Der Abiturient am Carl-Spitzweg-Gymnasium in Germering ist Landessieger beim Schülerwettbewerb Alte Sprachen geworden. In einer Pressemitteilung bescheinigt ihm - ebenso wie den beiden anderen Gewinnern, Emily Hettler aus Landshut und Christopher Koch aus München - Kultusminister Michael Piazolo eine herausragende Leistung. Bei dem Wettbewerb geht es nicht nur um die Übersetzung altsprachlicher Texte, sondern auch um die Interpretation im Zusammenhang mit Zeitungsartikeln oder Texten moderner Autoren. Zu dem Wettbewerb hatten sich etwa 1000 Teilnehmer angemeldet.

© SZ vom 08.05.2021 / ano
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB