Katholische Kirche:Segen fürs Seniorenheim

Katholische Kirche: Altarweihe: Kardinal Reinhard Marx bei der Messe in der Kapelle des Caritas-Altenheims Don Bosco in Germering.

Altarweihe: Kardinal Reinhard Marx bei der Messe in der Kapelle des Caritas-Altenheims Don Bosco in Germering.

(Foto: Jana Islinger)

Kardinal Reinhard Marx weiht Kapelle und Don-Bosco-Haus in Germering ein. Für die Bewohnerinnen und Bewohner hat er eine Botschaft zum richtigen Altwerden.

Von Andreas Ostermeier, Germering

Die Rede von der Überalterung der Gesellschaft mag Kardinal Reinhard Marx gar nicht. "Das regt mich auf", sagt er. Marx steht im Sonnenlicht, das am Montagvormittag das Foyer des Caritas-Seniorenheims in Germering durchflutet. Der Erzbischof von München und Freising ist gekommen, um die Kapelle im Seniorenheim sowie das ganze Haus einzuweihen. Das Haus und sein Angebot solle eine Antwort der Kirche auf die Frage sein, wie Menschen in Würde alt werden können, sagt Marx in seiner Predigt. Denn um die Würde im Alter gehe es, und nicht um Klagen über die Last des Alters und die Anstrengungen, die Versorgung und Pflege einer Gesellschaft auferlegten, die sich um alte Menschen kümmern muss.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusFürstenfeldbruck
:Tante Emma wird 90

Lieselotte Weigl wird auch an ihrem runden Geburtstag im Elektroladen an der Pucher Straße stehen. Jenseits von Bügeleisen oder Radios gibt es dort Schätze wie Schraubsicherungen und Plattenspielernadeln. Aber wie lange noch?

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: