Germering:Vogeltränken auf den Friedhöfen

Neue Schalen an den Schöpfbrunnen auf den Germeringer Friedhöfen sollen als Vogeltränken dienen. (Foto: Stadt Germering)

Stadt installiert an den Schöpfbrunnen spezielle Schalen.

Auf den zwei großen Friedhöfen in Germering hat die Stadt Vogeltränken eingerichtet. Sie befinden sich als Schalen an einigen Schöpfbrunnen. „Damit sollen Vögel und Insekten mit frischem, nicht behandeltem Wasser versorgt werden“, heißt es in der Pressemitteilung der Stadt. Zugleich bittet die Stadt die Friedhofsbesucher, die Tränken mit Wasser zu füllen. Und: Die Funktion der Schöpfbrunnen werde damit in keiner Weise beeinträchtigt.

© SZ/ch - Rechte am Artikel können Sie hier erwerben.
Zur SZ-Startseite

SZ PlusGesundheit
:„Die Chemotherapie ist halt kein Hustensaft“

Die Grenzen und Chancen einer Heilung bei Brustkrebs erläutert Moritz Schwoerer, Chefarzt der Fürstenfeldbrucker Frauenklinik, im SZ-Interview. Aufklärung will an diesem Mittwoch auch ein „Patientinnentag“ leisten.

Interview von Elisabeth Grossmann

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: