Germering:Entwürfe fürs Kreuzlinger Feld

Germering: Pläne fürs Kreuzlinger Feld: Werbung für die Bebauung, die im Bürgerentscheid abgelehnt wurde.

Pläne fürs Kreuzlinger Feld: Werbung für die Bebauung, die im Bürgerentscheid abgelehnt wurde.

(Foto: Leonhard Simon)

Germering stellt die Wettbewerbsarbeiten der Architekten aus.

Das städtebauliche Wettbewerbsverfahren zur Neuplanung des Kreuzlinger Felds in Germering ist abgeschlossen. Am Donnerstag, 7. Dezember, sind die Arbeiten von Architekten dazu erstmals zu sehen. Gezeigt werden sie zwischen 16.30 und 19.30 Uhr. Die Ausstellung ist bis 7. Januar im Nachtasyl der Stadthalle aufgebaut.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: