Fürstenfeldbruck Zwei Frauen im FW-Vorstand

Im Kreisvorstand der Freien Wähler gibt es zwei neue weibliche Mitglieder. Gudrun Horn, Ortsvorsitzende aus Puchheim, ist bei den Neuwahlen zur Schriftführerin gewählt worden. Brigitte Mayer hat einen der beiden Kassenprüferposten übernommen. Vorsitzender bleibt der im Herbst in den Landtag gewählte Hans Friedl aus Alling. Auch in der Reihe seiner Stellvertreter gab es keine Änderungen: Angela Heilmeier aus Eichenau, Fee Huber aus Olching, Gottfried Obermair aus Maisach und Michael Schanderl aus Emmering wurden im Amt bestätigt. Kassenwart bleibt Mammendorfs Bürgermeister Josef Heckl. Laut einer Pressemeldung der Freien Wähler begründete Friedl seine Kandidatur für den Vorsitz damit, die Freien Wähler auch bei Europa- und Kommunalwahl unterstützen zu wollen.