bedeckt München 15°
vgwortpixel

Fürstenfeldbruck:Staffler gegen Steuern auf VHS-Kurse

Vor steigenden Gebühren für Weiterbildungsangebote hat die CSU-Bundestagsabgeordnete Katrin Staffler gewarnt. Ein Gesetzentwurf von Finanzminister Olaf Scholz (SPD), beruhend auf einer Richtlinie der Europäischen Union, sehe vor, Bildungsleistungen künftig zu besteuern. Vor allem Kurse an Volkshochschulen für ehrenamtliche Tätigkeiten sowie Englisch- und Computerkurse für Senioren oder Schulungshilfen für Behinderte wären von einer Verteuerung durch die Steuer betroffen. Staffler will sich, wie sie mitteilte, dafür einsetzen, dass "alle möglichen Spielräume bei der Umsetzung der EU-Richtlinie ausgeschöpft werden".