bedeckt München 22°
vgwortpixel

Fürstenfeldbruck:Spannender Auftakt

Danae Dörken
(Foto: Martin Teschner/oh)

Der Fürstenfelder Klaviersommer beginnt an diesem Freitag

Eine kleine interessante Konzertreihe für alle Klassikfans beginnt an diesem Freitag: der Fürstenfelder Klaviersommer. In entspannter Atmosphäre spielt die junge Pianistin Danae Dörken, die bereits als Siebenjährige vom legendären Geiger Yehudi Menuhin gefördert wurde, Werke von Liszt, Bartók, Grieg und C. Debussy. Nach dem Konzert gibt es dann die Möglichkeit, in entspannter Runde mit der Künstlerin ins Gespräch zu kommen. Beginn ist um 19.30 Uhr im Stadtsaal, Karten gibt es im Vorverkauf für 29 Euro unter www.fuerstenfeld.de.