bedeckt München
vgwortpixel

Fürstenfeldbruck:Schüler spenden Lohn für Hilfsprojekte

Auch in diesem Jahr hat sich die Ferdinand-von-Miller-Realschule mit drei achten Klassen an der bundesweiten Aktion "Sozialer Tag" beteiligt. Vor kurzem haben die teilnehmenden Schüler einen Tag lang in verschiedenen Betrieben gearbeitet, um ihren Lohn anschließend für verschiedene Hilfsprojekte von "Schüler Helfen Leben" zu spenden. Rund 80 000 Schüler nahmen in diesem Jahr bundesweit an der Aktion teil, um Jugendliche in Südosteuropa und Jordanien zu unterstützen.