bedeckt München

Fürstenfeldbruck/Schöngeising:Stadtmuseum und Jexhof offen

Für beide Einrichtungen ist eine Anmeldung nötig

Aufgrund der Lockerungen der Corona-Beschränkungen im Landkreis haben das Stadtmuseum Fürstenfeldbruck und das Bauernhofmuseum Jexhof bei Schöngeising wieder geöffnet. Im Jexhof ist der Besuch der Sonderausstellung "Eiszeit(en). Gletscher, Mammut und Moränen" möglich, die bis zum 2. Mai verlängert wurde.

Die Sonderausstellung ist Dienstag bis Samstag von 13 bis 17 Uhr und sonn- und feiertags von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Aufgrund der aktuellen Vorschriften ist der Besuch bei Inzidenzwerten zwischen 50 und 100 nur mit Anmeldung unter der Nummer 08153/9325-0 möglich. Im Museum Fürstenfeldbruck kann die Sonderausstellung "Frau darf... 100 Jahre Künstlerinnen an der Akademie" besichtigt werden: Dienstag bis Samstag 13 bis 17 Uhr, Sonntag und Feiertag 11 bis 17 Uhr. Auch hier muss der Besuch vorher angemeldet werden, unter der Nummer 08141/611 313 oder auch unter museum@fuerstenfeldbruck.de

© SZ vom 10.04.2021 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema