Fürstenfeldbruck Schmierereien noch nicht entfernt

Die ausländerfeindlichen Schmierereien in der Nähe der Erstaufnahmeeinrichtung in Fürstenfeldbruck sind noch nicht entfernt worden. "Flüchtlinge raus" hatten Unbekannte dort in großen schwarzen und roten Buchstaben an mehreren Stromverteilerkästen angebracht, die entlang der Lützowstraße stehen, die direkt zum Luftwaffen-Ehrenmal führt. Das ist zwei Wochen her. Nach Auskunft der Stadtwerke hatte man bislang noch keine Zeit gefunden, die Parolen zu entfernen. Nun will man die Reinigung für nächste Woche terminieren.