Fürstenfeldbruck Pflege nach Patientenwünschen

Das BRK-Pflegehaus Lepel-Gnitz hat sein Pflegekonzept erweitert. Wie das Bayerische Rote Kreuz mitteilte, orientiert sich das Pflegehaus nun am sogenannten "Advance Care Planning". Das bedeutet, dass die Patienten an ihrem Lebensende so behandelt werden, wie es ihren persönlichen Wünschen entspricht. Diese persönlichen Wünsche werden mit dem Patienten besprochen. Dabei sollen nicht nur Pfleger, sondern auch externe Partner wie Seelsorger oder Hausärzte mit in die Planung integriert werden.