bedeckt München

Fürstenfeldbruck:Pfarrerin Leitz-Zeilinger wird verabschiedet

Der Christenrat Fürstenfeldbruck/Emmering lädt zu einem ökumenischen Gottesdienst am Freitag, 22. Januar, um 19 Uhr in die Kirche Sankt Bernhard in Fürstenfeldbruck ein. Das Thema lautet: "Bleibt in meiner Liebe und ihr werdet reiche Frucht bringen". Dabei wird die Pfarrerin der evangelischen Gnadenkirche, Ursula Leitz-Zeilinger, verabschiedet. Sie tritt im März eine neue Stelle in Nürnberg an. Die Pfarrerin hat sich laut der Mitteilung in der Ökumene und im Christenrat besonders engagiert.

© SZ vom 15.01.2021 / elde
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema