Fürstenfeldbruck:Olchinger Diakon wird zum Priester geweiht

Kirche

Die Priesterweihe von Georg Böckl-Bichler wird unter www.erzbistum-muenchen.de/stream übertragen.

(Foto: Privat)

Der Olchinger Diakon Georg Böckl-Bichler wird am Samstag, 26. Juni, im Münchner Liebfrauendom zum Priester geweiht. Er hatte seit 2019 im Pfarrverband Esting-Olching gelebt und gearbeitet. Mit ihm wird auch Diakon Robert Daiser zum Priester geweiht, der im September seine Kaplanstelle in Olching antreten wird. Eine Nachprimiz findet am 25. Juli von 10.30 Uhr an in Olching statt. Damit endet die Dienstzeit von Böckl-Bichler in Olching. Im September wird er in der Stadtkirche Wasserburg am Inn arbeiten.

© SZ vom 22.06.2021
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB