bedeckt München 26°

Fürstenfeldbruck:Männer hantieren mit Spielzeugpistole

Am Samstagabend ist die Polizei über Notruf alarmiert worden, weil angeblich zwei Asylbewerber mit einer Pistole im Gewerbegebiet Hasenheide hantiert hatten. Einer soll dabei in die Luft gezielt und sich die Waffe an den Kopf gehalten haben. Eine Streife traf einen 18 Jahre alten Mann aus Eritrea und einen 25 Jahre alten Mann aus Pakistan auf einer Wiese sitzend an. Wie sich herausstellte, lag neben ihnen lediglich eine Spielzeugwaffe im Gras. Die beiden Männer erwartet eine Anzeige wegen Führens einer Anscheinswaffe in der Öffentlichkeit.