Süddeutsche Zeitung

Fürstenfeldbruck:Polizei erwischt Kupferdieb

Security-Mann entdeckt Einbrecher auf Firmengelände in der Hasenhaide

In der Nacht auf Mittwoch haben Beamte der Brucker Polizei gegen ein Uhr einen Altmetalldieb festgenommen. Der Täter war in das Firmengelände eines Alteisenhändlers in der Hasenheide eingestiegen und hatte dort etwa 70 Kilogramm Kupfer im Marktwert von 350 Euro eingesammelt. Ein Security-Mitarbeiter bemerkte das Treiben und verständigte die Polizei. Der Täter, ein 46 Jahre alter Mann aus Fürstenfeldbruck, leugnete die Tat zunächst und erfand laut Polizei haarsträubende Geschichten. Nach eingehender Vernehmung gab er dann den Einbruch aber doch zu.

Bestens informiert mit SZ Plus – 14 Tage kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.2567755
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ vom 16.07.2015 / ch
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.