bedeckt München 22°
vgwortpixel

Fürstenfeldbruck:Historisches Handwerk

Stadtmuseum Germering
(Foto: oh)

Zu einer besonderen Attraktion lädt der Förderverein Stadtmuseum Germering am Sonntag, 19. Mai, von 10 bis 17 Uhr ins Museum am Rathaus ein: Zum diesjährigen Internationalen Museumstag wird die kleine familiäre Gruppe "Nors Farandi" historisches Handwerk, wie textile Techniken, Keramikherstellung und Bronzegießen vorstellen. Die Mitglieder der Gruppe um den ehemaligen Germeringer Martin Dürrwaechter tragen handgefertigte Nachbildungen historischer Kleidung; sie zeigen handgearbeitete Gegenstände des täglichen Lebens und kochen mit traditionellen Zutaten und Kochgeschirr. Zu allen Vorführungen, die während der gesamten Öffnungszeit von 10 bis 17 Uhr stattfinden, vermitteln die Handwerker interessante Informationen und beantworten gerne die Fragen der Besucher. Der Eintritt ist frei, um Spenden für den Förderverein wird gebeten.