bedeckt München 18°

Fürstenfeldbruck:Fuß von Sechsjähriger gerät in die Speichen

Ein sechsjähriges Mädchen musste nach der Fahrt auf einem Gepäckträger ins Krankenhaus. Die 46-jährige Mutter hatte ihre Tochter auf ihrem Fahrrad mitgenommen. Da auf dem Rad kein Kindersitz montiert war, setzte sich die Tochter auf den ungesicherten Gepäckträger. Während der Fahrt geriet der Fuß des Mädchens plötzlich in die Speichen. Zu einem Sturz kam es zwar nicht, jedoch musste die Sechsjährige schwer verletzt ins Krankenhaus. Bei der Verletzung des Mädchens besteht ein Verdacht auf eine Sprunggelenksfraktur. Gegen die Mutter wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

© SZ vom 22.09.2020 / DEGE

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite