Fürstenfeldbruck:Ferienprogramm für junge Puchheimer

Während den Sommerferien gibt es wieder ein Programm für Familien mit Kindern. Am 5. August findet ein Familien-Picknick im Wald für Kinder ab zwei Jahren von 15 bis 17.30 Uhr statt. Es wird sich auf den Weg in die Natur gemacht und Kunstwerke erstellt mit allem, was sich im Wald finden lässt, über Barfußpfade gelaufen und gemeinsam gespielt. Ein Märchenerzähler besucht die Familien im Wald und bringt selbst erdachte Geschichten mit. In den Räumen des Pumuki findet dann am 31. August das Kreativangebot Filzen statt. Von 15 bis 17 Uhr können Kinder ab zwei Jahren mit Eltern und Großeltern unter Anleitung mit Seifenlauge Sitzkissen, Bälle oder Ketten filzen. Kosten betragen pro Familie fünf Euro. Für beide oben genannten Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich unter: familienstuetzpunkt@puchheimer-kinderreich.de oder Telefon: 089/55050934. Nach langer Pause findet der Treffpunkt Babycafé wieder Donnerstags von 15 bis 16.30 Uhr im Pumuki statt. Auf der Kennedywiese können sich am 30. August Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren ohne Anmeldung dem Mitmach-Programm mit Kunst, Musik und Speil-Angeboten anschließen.

© SZ vom 29.07.2021 / SCNA
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB