bedeckt München

Fürstenfeldbruck:FDP für Erhalt der Faschingsferien

Die Kreis-FDP fordert ein Corona-Konzept für alle Schulen bis zum Schuljahresende. "Wir müssen endlich aufhören, uns von Woche zu Woche vorzudenken, wir brauchen einen Ausblick bis zu den Sommerferien", sagt Kreisvorsitzender Martin Koch. Die Liberalen lehnen zudem das Streichen der Faschingsferien ab. "Ferien dienen der Erholung und sind nicht Spielmasse einer flexiblen Schuljahresgestaltung!", sagt die bildungspolitische Sprecherin der Kreis-FDP, Caro- lin Steiner. Sämtliche Abschlussprüfungen sollen möglichst spät stattfinden, fehlende Inhalte aufgrund ausgefallener Unterrichtsstunden bei den Prüfungen berücksichtigt werden. Zudem fordern die Liberalen eine baldige Rückkehr zum Präsenzunterricht sowie ein konsequentes Testen von Schülern und Lehrkräften.

© SZ vom 25.01.2021 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema