Fürstenfeldbruck und Eichenau:FDP-Politiker stehen Rede und Antwort

Daniel Föst und Max Funke-Kaiser diskutieren mit Bürgerinnen und Bürgern im Landkreis.

Zwei FDP-Politiker wollen mit den Einwohnern des Landkreises ins Gespräch kommen. Zunächst, am Dienstag, 19. Juli, steht Daniel Föst aus München, wohnungsbaupolitischer Sprecher der Liberalen im Bundestag, im Landhotel Drexler, Dorfstraße 4 in Aich, Bürgerinnen und Bürgern Rede und Antwort. Die Gespräche in lockerer Biergartenatmosphäre beginnen um 19 Uhr. Auf möglichst viele junge Gesprächspartner freut sich laut Ankündigung der ehemalige bayerische Landeschef der Jungen Liberalen, Max Funke-Kaiser aus Augsburg. Der Bundestagsabgeordnete besucht am Freitag, 22. Juli, den Grillplatz am Eichenauer See. Von 16 bis 18 Uhr gibt es Kaltgetränke, Bratwürste und Diskussionen. Die beiden Veranstaltungen gehören zur Reihe "Politik zum Anfassen". Dabei suchen FDP-Mandatsträger die Nähe und den Austausch zu den Bürgerinnen und Bürgern.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema