bedeckt München 23°

Fürstenfeldbruck:Drei neue Corona-Fälle

31 Menschen sind derzeit im Landkreis mit dem Coronavirus infiziert. Im Vergleich zum vergangenen Freitag sind laut Landratsamt drei Neuinfektionen hinzugekommen. Damit erhöht sich die Gesamtzahl seit Beginn der Pandemie auf 976. Gestorben sind 36 Landkreisbürger mit einem positiven Covid -19-Befund. In der Kreisklinik Fürstenfeldbruck wird derzeit niemand mit der Viruserkrankung behandelt.

© SZ vom 04.08.2020 / ch

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite