Fürstenfeldbruck:Doppelte Qualifikation

Die Berufsschule Fürstenfeldbruck wirbt auch im Schuljahr 2021/22 für das innovative Ausbildungskonzept "Berufsschule Plus" oder "Berufsabitur". Absolventen der mittleren Schulreife können hierbei sowohl eine berufliche Ausbildung abschließen, als auch die Fachhochschulreife erlangen. Sie haben somit nach drei oder dreieinhalb Jahren zwei Abschlüsse sicher und müssen sich fortan nicht mehr für einen der beiden Ausbildungswege entscheiden. Anmeldung und nähere Informationen: www.bs-ffb.de. Anmeldeschluss: Montag, 20. September.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB