Fürstenfeldbruck:Diskussion über Palästina

Lesezeit: 1 min

Lifestudio FFB stellt Buchprojekt von Jürgen Schulz vor

Unter dem Titel "Der Soldat und das Kind" nach einem Buchprojekt von Jürgen Schulz zeigt das Lifestudio FFB am Freitag, 30 Juli, von 18.30 Uhr an, in der Sendereihe "Lesen - Zuhören - Sprechen - Denken" die Aufzeichnung eines Gesprächs und einer Lesung. Jürgen Schulz liest aus seinem geplanten Buch den Beitrag von Nahoum Oltchik. Gudrun Weichenhan-Mer, Krankenschwester und Mitglied in der jüdisch-palästinensischen Dialoggruppe München, und Inge Ammon, Friedensnetzwerkerin, sprechen über die Folgen des seit Jahrzehnten andauernden israelisch-palästinensischen Konflikts. Und über die Aktualität der Erinnerungen des israelischen Soldaten Oltchik, dessen militärische Einsätze ihn zum Umdenken veranlassten. Er schloss sich einer Friedensinitiative an, deren Arbeit der Aufklärung und Versöhnung beider Seiten dient. Seine Einsicht lautet: "Ich denke, dass wir gemeinsam Verantwortung für die wachsende Gewalt in uns selbst und um uns herum übernehmen sollten".

Jürgen Schulz ist Brucker Bürger mit Bezug zum AK Mahnmal und Herausgeber des Buchprojekts mit dem Arbeitstitel "Kein Frieden ohne Gerechtigkeit". Das Buch widmet sich dem seit Jahrzehnten andauernden israelisch-palästinensischen Konflikt. Ein Autorenkollektiv jüngerer und älterer Menschen aus Deutschland, Italien, Israel und Palästina reflektiert in seinen Beiträgen persönliche und authentische Erfahrungen. Das Buch ist eine Einladung an Leserinnen und Leser, sich unabhängig von ihrem medialen Umfeld eigene Erfahrungen in Israel und Palästina anzueignen, die prägen, politisieren und Reflexionen auslösen.

Aktuell und in den ersten Tagen nach der Erstausstrahlung ist die Sendung zu sehen auf der Webseite des Lifestudios FFB unter www.lifestudio.ffbaktiv.de und wie alle Folgen der Reihe auf www.youtube.com/ffbaktivstudio.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB