bedeckt München 23°
vgwortpixel

Fürstenfeldbruck:Diebe auf dem Wertstoffhof gefasst

Drei Männer sind der Brucker Polizei ins Netz gegangen, als sie am Samstag gegen 16 Uhr Elektrogeräte aus dem Wertstoffhof entwenden wollten. Sie waren unbemerkt über den hohen Zaun geklettert und hatten sich schon Fernseher und Bildschirme zurechtgelegt. Seit Tagen wurden immer wieder Diebstähle dort mitgeteilt. Dieses Mal wurde den Eindringlingen jedoch eine Reinigungskraft zum Verhängnis. Sie verständigte die Polizei, die das Areal sofort umstellte. Bei ihrer Flucht über den Zaun und durch ein Waldstückchen liefen sie einem Diensthundeführer in die Arme. Sie hatten noch mehrere CDs und Kabel bei sich. Erst im Sommer 2018 konnte ein Mann von der Polizei überführt werden, der die Diebstähle aus dem Wertstoffhof Fürstenfeldbruck gewerbsmäßig beging.