bedeckt München 13°

Fürstenfeldbruck:Die Manege ist wieder frei

Der Zirkus ist zurück: nach der Winterpause ist der Kinderzirkus "Manege Distanzia" wieder in der Kreisstadt, um Kindern der ersten bis sechsten Klasse eine Woche lang eine Alternative zum Ferien-Alltag bieten. Von Montag, 10. August, an bis Freitag, 14. August, können interessierte Schulkinder dort täglich von acht bis 16 Uhr in die Kunst der Schaustellerei eintauchen. Sie erleben dort wie Spaß, Action, Balance, Artistik und Kreativität zusammengebracht werden und können außerdem verschiedenen Zirkusdisziplinen selbst ausprobieren. Der Teilnahmepreis pro Kind beträgt 50 Euro. Wer den Betrag nicht aufbringen kann, solle sich dennoch bei dem Zirkusteam melden. In dem Preis sind sowohl ein vielfältiges Programm, als auch Snacks, Getränke und sämtliche benötigte Bastel- und Workshopmaterialien enthalten. Informationen und Anmeldungen unter www.ej-ffb.de

© SZ vom 05.08.2020 / CHST

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite