bedeckt München

Fürstenfeldbruck:Beim Abbiegen Wohnmobil übersehen

Durch die Unachtsamkeit eines 71 Jahre alten Autofahrers ist es am Freitagnachmittag zu einem Zusammenstoß gekommen. Der Rentner übersah beim Linksabbiegen von der Äußeren Schöngeisinger Straße auf die B 471 ein Wohnmobil. Dessen 62 Jahre alte Fahrerin aus Schöngeising konnte nicht mehr ausweichen, ihr Fahrzeug krachte in das Auto des 71-Jährigen. Dieser sowie seine 72 Jahre alte Beifahrerin blieben unverletzt, die Fahrerin des Wohnmobils erlitt leichte Verletzungen. Der Schaden an den Fahrzeugen beträgt laut Polizei 40 000 Euro.

© SZ vom 01.12.2020 / ano
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema