Germering:Brennendes Auto

Verletzt wird bei dem Brand niemand, ein benachbartes Fahrzeug leicht beschädigt. (Foto: Feuerwehr Germering)

Die Germeringer Feuerwehr löscht am späten Donnerstagabend ein Fahrzeug in der Schillerstraße.

Zu einem brennenden Auto ist die Germeringer Feuerwehr am späten Donnerstagabend gerufen worden. Das Feuer in der Schillerstraße sei von einem Trupp unter schwerem Atemschutz erfolgreich gelöscht worden, heißt es im Polizeibericht. Verletzt wurde niemand, allerdings seien leichte Beschädigungen an einem benachbarten Fahrzeug entstanden. Zur Schadenshöhe können keine genauen Angaben gemacht werden.

© SZ/flha - Rechte am Artikel können Sie hier erwerben.
Zur SZ-Startseite

SZ PlusMaisach
:Interesse an Herzstudie übertrifft alle Erwartungen

Nicolas May stirbt mit 14 völlig überraschend am plötzlichen Herztod. Sein Vater Manfred und der Münchner Kinderkardiologe Nikolaus Haas wollen durch bessere Vorsorgeuntersuchungen das Risiko solcher Todesfälle verringern. Eine Studie an Nicolas' Schule stößt auf riesiges Interesse.

Von Ariane Lindenbach

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: