bedeckt München 10°

Eröffnung in Olching:Neuer Markt

Eröffnung Edeka Olching
(Foto: Stadt Olching/oh)

Gemeinsam mit den beiden Stadtmarketingvorständen (von rechts) Nadine Klinder und Sandra Pfend-Strobl hat Bürgermeister Andreas Magg am Eröffnungstag den neuen Edeka-Lebensmittelmarkt in der Olchinger Hauptstraße besucht. Geschäftsführer Lothar Odenbach (links) und Marktleiter Franz Hillebrand (Mitte) gaben den Gästen einen Einblick. Auf mehr als 1300 Quadratmeter Verkaufsfläche bietet der Markt sein Lebensmittelvollsortiment an. Magg zeigte sich zufrieden, dass die Innenstadt immer attraktiver werde. Die Bauweise des Geschäfts zeichnet sich laut Mitteilung der Stadt durch ein nachhaltiges Konzept aus, das auf Energieeffizienz getrimmt ist. Eine Wärme- und Kälteerzeugung gewährleistet eine optimale Energienutzung. Durch die Betonkernaktivierung wird thermische Energie in Decken und Wänden des Marktes gespeichert, die zum Beheizen des Verkaufsraums dient. Die klimafreundlichen Architektur- und Innenausstattungskonzepte basieren auf den Umsetzungen des Flagship-Stores in Gaimersheim, der als erster Supermarkt Bayerns von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) ausgezeichnet wurde. Insgesamt wurden bislang über 30 Arbeitsplätze geschaffen.

© SZ vom 29.07.2020
Zur SZ-Startseite